Kirchenmusik

Dekanatskirchenmusiker Werner Komischke

Kirchenmusik ist für das pastorale und gemeinschaftliche Leben in den Gemeinden ein elementarer Baustein. Sei es beim Feiern verschiedener Liturgien oder auch beim geselligen Singen und Musizieren in verschiedenen Chören und Gruppen. Unser Dekanatskirchenmusiker unterstützt Sie gerne in diesen Bereichen.

Auch unterstützen wir Sie bei der Initiierung, Umsetzung und Finanzierung von Projekten, die über den Fond für christliche Popularmusik „It sounds good“ des Erzbistums Paderborn gefördert werden.

 


 

Schon sehr früh hat mich die Orgel in Kirchen fasziniert. Da mein Onkel Organist in einer Berliner Gemeinde war, hatte ich die Möglichkeit, auf der Orgel, der „Königin der Instrumente“ zu spielen.
Als Jugendlicher habe ich bei jedem Urlaub an den Pfarrtüren geklingelt, um neue Instrumente kennenzulernen und darauf zu spielen.
Schnell wurde mir klar, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen und diese gerne an andere weiter geben möchte.
So habe ich Kirchenmusik an der Universität der Künste in Berlin studiert und war mehr als zehn Jahre in Berliner Gemeinden im Bezirk Neukölln und Spandau tätig.
Seit 2003 bin ich in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Medebach als Dekanatskirchenmusiker angestellt.

Viel Spaß macht mir das Singen mit meinem Kinderchor „Die Orgelpfeifen“, bei dem mich meine Frau und meine vier Kinder tatkräftig unterstützen. Hauptsächlich gestalten wir Gottesdienste in unserem pastoralen Raum. Die Kinder lernen dadurch schon sehr früh die verschiedenen Kirchen kennen und über Grenzen hinweg zu schauen.

Mit meinem jungen Chor „INCANTABIMUS“ bin ich gerne auch in unserem Dekanat unterwegs. Wir singen britische Komponisten wie z.B. Rutter aber auch Neues Geistliches Lied und Taizé - Gesänge.

Auf Anfrage gebe ich gerne Fortbildungen im Bereich der Kantorenausbildung, dem Gregorianischem Choral. Ich helfe aber auch gerne Bands, wenn es Probleme mit dem Zusammenspiel oder der Besetzung gibt.

Auch Orgelführungen an Schulen kann ich anbieten. In meinem Pastoralem Raum finden diese immer wieder sehr viel Anklang.

Wer die Orgel kennen lernen möchte und den Wunsch hat, dieses Instrument zu spielen, kann sich gerne bei mir melden!

Unser Erzbistum bietet an:

• Schnupperkurse zum Kennenlernen
• Orgelunterricht mit dem Ziel, Gottesdienste zu begleiten
• die C- Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker

Ihre persönliche Ansprechperson:

Werner Komischke
Dekanatskirchenmusiker
Zur Mausmecke 5
59964 Medebach

T: 02982 921787
E: w.komischke@musident.de