Ehe und Familie

„Die Familie ist der große Prüfstein für die Gesellschaft. Wenn das Fortkommen der Familie behindert wird, arbeitet die Gesellschaft gegen sich selbst.“
(Papst Franziskus)

Familien sind sicherlich nicht nur ein Prüfstein für die Gesellschaft, sondern auch für die Kirche als Teil der Gesellschaft. Sie sind entscheidende Bausteine, um in ein Leben im Glauben und im Kontakt mit der Kirche hineinzuwachsen. Daher brauchen und verdienen sie eine besondere Begleitung und Unterstützung.

Das Team des Dekanats hilft Haupt- und Ehrenamtlichen bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten in den Pastoralen Räumen mit den Schwerpunkten Ehe- und Familie.

Junge Paare begleiten wir auf ihrem Weg zum Sakrament der Eheschließung. Dazu vermitteln wir Angebote der Ehevorbereitung (z.B. bei der KEFB) oder bieten diese auf Anfrage an, wenn sich mehrere Paare finden.
http://www.heiraten-im-erzbistum-paderborn.de/

Das Bistum unterstützt das religiöse Leben in Familien durch die finanzielle Bezuschussung von religiösen Familienwochenenden. Gerne helfen wir bei der Beantragung der Gelder und der Planung der Wochenenden.
https://www.pastorale-informationen.de/54-Ehe-und-Familie/1389-F%F6rderung-relg.-Lebens-in-der-Familie/12066,F%F6rderung-von-Familienwochenden-mit-religi%F6sen-Inhalten--Richtlinien.html

Weiterhin gibt es im Erzbistum ein flächendeckendes Netz an Beratungsstellen, die Menschen, Ehen und Familien in Krisensituationen beratend zur Seite stehen.
https://paderborn.efl-beratung.de/

Ihre persönliche Ansprechperson:

Bernhard Schrader
Referent für Jugend und Familie
Propst-Meyer-Straße 1
59929 Brilon

T: 02961 96611914
E: bernhard.schrader@dekanat-hsk-ost.de